Posts by choooo

Willkommen in der scheiß Deutschen Hölle – aka. Bürgerbewegung.

Hetze-Pro-NRW

Immer, wenn man denkt, dass die Scheiße sich nicht höher stapeln würde, kommt eine komische Bewegung, die die Scheißlatte höher legt. Dieses mal (wie auch so oft bevor) ist es die ProNRW auf Facebook, die uns mit ihrer rassistischen Scheiße quasi bombardiert. Wirklich mal, wie kommen die auf den Bullshit?

Gibt es etwas, was Menschen wie mich wütender machen könnte, als eine Horde verdummter Fressenbuchnutzer, die ihrem Rassismus freien lauf lassen wollen und ihren Frust an Bürgerkriegsflüchtlingen ablassen wollen? Manchmal, wenn ich wach liege, dann stelle ich mir vor, wie diese drecks Rassistenfotzen von den Bäumen am Dorfeingang baumeln – während unsere Kinder sie in Liedern von Freiheit und Gleichheit besingen. Ich hab keine Lust mehr auf diese scheiß paradedeutschen Kackwürste.

via blogrebellen

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Dave Grohl schnappt sich Punk Legenden um neue Superband zu basteln.

dave_grohl_foofightersGitarrenmusikvirtuose Dave Grohl hat sich mit  Corey Taylor (Slipknot), Keith Morris (Off!, Circle Jerks), Nick Oliveri (Queens of the stone age), Jello Biafra (Dead Kennedys), Randy Blythe (Lamb of god), und weiteren zusammengefunden um eine neue ultra Hardcore Punk Band zu formen. Die Aufnahmen werden wohl in Dave’s eigenem Studio gemacht und das Projekt wird Teenage Time Killers heißen. Die meisten der Größen werden wohl eher Gastauftritte bei der Band haben, wobei es doch aber schon irgendwie ganz geil ist. Man darf gespannt sein…

Bei den vielen Größen die so dabei sind werde ich es auch jeden Fall sein. Speziell der Gastauftritt von Keith Morris erfreut mein Herz jetzt schon und ich freue mich auf die eine oder andere Tour im Auto zu der Mukke. Was den guten Dave betrifft wird ja eh fast alles, wo er seine Hand auflegt direkt zu Rockgold.

via avclub.com

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Exploited Sänger Watti hatte Onstage einen Herzinfarkt – und überlebt.

Watti auf Konzert 2006

Exploited Sänger Watti hatte scheinbar einen Herzinfarkt bei einem Konzert in Portugal. Die Band war mit Hatebreed und Napalm Death auf der “Tour of Chaos” unterwegs, als Watti auf der Bühne bei der Performance den Infarkt erlitt:

Buchan, 57, was taking part in the Tour of Chaos with Hatebreed and Napalm Death at the Republica Da Musica venue in Lisbon when he became unwell.

It is thought the singer will be kept in hospital and the East Kilbride band have cancelled all gigs until at least May. A video from on Thursday night shows Buchan having to stop midway through a song before slumping to his knees.

Doch ein Punker wie der Watti lässt sich nicht unterkriegen und hat den Infarkt überlebt. The Exploited werden u.A. vom innerlinken Blog Oire Szene als Grauzonenband eingeordnet.

Das Bild stammt von Torjussen @flickr.

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Tagged with: , ,

Einige der verrücktesten Kills aus (Horror)Filmen

Wer wird denn gleich den Kopf verlieren?

Einige Filme greifen auf ziemlich abgefahrene Ideen zurück, wenn es darum geht die Protagonisten ins Jenseits zu befördern. Und da ich ja gerade dabei bin, will ich einfach mal eine kleine Liste mit verrückten Kills bloggen.

In Deadly Friend geht es um den Studenten Paul, welcher als Neurologie und KI Nerd in eine neue Stadt zieht um dort zu studieren. Paul bringt seinen selbstgemachten Roboter mit dem Namen BB mit, welcher eigentlich ganz cool ist, obwohl er Probleme damit hat seine Aggressionen unter Kontrolle zu bringen. Außerdem hat Paul eine ziemlich scharfe Nachbarin, die Kristy heißt und bei ihrem brutalen Vater wohnt. Naja, ich will nicht zu viel spoilern, aber irgendwann im Film kommt diese geile Szene, in der “eine” Oma mit einem Basketball gekillt wird.

Hard Ticket To Hawaii ist bestimmt einer der beschissensten Filme, die je gemacht wurden. In dieser Hinsicht lohnt es sich gar nicht, groß drüber zu schreiben, also nehmt diesen lustigen Kill mit einer Frisbee und den immer wieder tollen Rocket Launcher Kill :)

Die letzte Szene aus Blood Depts ist eigentlich nur wegen des kleinen Disclaimers lustig, der zum Schluss erscheint. Was ist das bitte für eine hardcore Leuchtpistole?

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Kids.

Stilsicher verpackter Vandalismus - Braunschweig

Foto in Braunschweig gemacht. Aus meinem Flickr Stream :)

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Einige tolle Bilder der Filmschmiede Ugandas: Wakaliwood.

Redditor Uncle_Benon verbrachte acht Monate in den Slums Ugandas und bringt uns einige schöne Bilder der hiesigen Filmschmiede mit. Filmemacher Nabwana Isaac Godfrey Geofrey nutzt den Begriff “Wakaliwood”, welcher eine Mischung aus dem Namen des Slums in dem er lebt – Wakaliga – und natürlich Hollywood ist.

Selbstportrait von Nabwana Isaac Godfrey Geofrey, Filmemacher aus Uganda

Natürlich sind die Mittel in Uganda nach all den Bürgerkriegen und Konflikten mehr als begrenzt, doch das hält die Filmemacher nicht davon ab allseits beliebte Actionfilme zu drehen. “Nichts ist unmöglich” wird zu einem treibenden Leitspruch und man bekommt sogar den Einsatz eines Greenscreens zu Gesicht.

Die komplette Galerie findet sich wie immer auf Imgur: Wakaliwood – Acht Monate Uganda und Filme drehen in den Slums.

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Rant: Tegut… Handel, wo Menschlichkeit groß geschrieben wird.

Diese Scheiße...

Scheiß, der einen wirklich wütend bis zur Rotglut macht: ein paar Leute die für ihr Essen containern gehen bekommen tatsächlich drei Monate Haft, während Menschen, die eh schon genug haben und Millionen horten, sich fett ins scheiß Fäustchen lachen und gar nix zu befürchten haben. Und dann kommen die Objektiven wieder mit Einbruch und Landfriedensbruch und das man das ja beachten sollte. Wisst ihr was? Scheiß drauf! Schon mal im Knast gewesen? Schon mal diesen tollen Ort besucht? Und nach der Strafe Bewerbungen schreiben kommt auch ganz toll. Für ein wenig Lebensmitteldiebstahl richtig fair.

Die drei Studenten haben zudem noch bei einem Markt geklaut, der sich fett “Nachhaltigkeit” und “gute Lebensmittel” auf  die eigenen Kackfahnen schreibt. Tegut, der menschlich astreine Supermarkt. Aber wehe, du klaust bei Tegut und willst damit dann eine Vokü oder so machen. Das geht gar nicht. Ich mein, zieht euch doch mal die “Über uns” Seite von Tegut rein. Da bekommt man doch das blanke Kotzen. Was für ein Drecksladen.

Meine Fresse, man bekommt nur noch Scheiße um die Ohren geschleudert in diesem Land. Fuck.

Dat Bild stammt von @SebJabbusch

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Mukke: I am heresy – March of the black earth

iamheresy2

I Am Heresy. Was man hier zu hören bekommt sind Sounds von Boysetsfire, welche tiefer in die Metallerebene herein ragen und eigentlich ganz erfrischend durch die Boxen zurück pusten. Das neue Video zum Song “March Of The Black Earth” ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber was zählt ist ja die Mukke. Der Song stammt im Übrigen vom neuen Album mit dem Titel “Thy Will”, welches sich schon mal vorbestellen lässt. Leicht metallischer Hardcore Punk mit schönen, antireligiösen Texten. So muss das!

Bild mit freundlicher Genehmigung von CVTL Nation!

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Horror? Drama? Der Film Antisocial geht eigentlich ganz gut ab.

Es gibt so manch einen Film der in der IMDb zwar beschissene Bewertungen bekommt, dann aber beim Ansehen doch ganz nett kommt. Einer dieser Filme ist Antisocial von Cody Calahan. Der Film stammt aus Kanada und handelt von einigen Kids, die eine kleine Studentenparty abhalten während der die Welt draußen von einer unbekannten Krankheit niedergerafft wird, die die Menschen dazu bewegt sich gegenseitig recht brutal nieder zu metzeln.

In der Fiktion des Filmes hängen alle Menschen vor einem bestimmten sozialen Netzwerk, welches dann auch in die Story mit eingespannt wird. Alle teilen und liken wie die Irren auf dem Netzwerk und genau das nimmt der der Film zum Anlass eine recht schräge Story zu erzählen, in der es dann auch Whistleblower gibt. Es stellt sich heraus, dass das soziale Netzwerk doch etwas mit der mysteriösen Krankheit zu tun hat. Aber was?

Hier ist der Trailer!

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.

Tagged with: , , ,

Metzelgame: In Nosgoth bekriegen sich Menschen und Vampire

Screenshot aus dem Nosgoth Trailer

Nosgoth ist das neue kommende F2P Ubermetzelgame von Team Psyonix aus dem Haus der Final Fantasy Macher Square Enix und kommt mit dem Krieg zwischen Menschen und Vampiren daher. Das Game ist ein 3rd person PVP Shooter der in einer absolut brutalen Fantasywelt angesiedelt ist. Die Entwickler geben in einer guten Stunde mal richtig fette Gameplaybilder her und zeigen, was das Spiel so drauf hat. Und das sieht schon mal richtig geil aus:

Vielen Dank für's Abonieren von brainm0sh.